• Kunde: Eigenes Projekt
  • Datum: Mar 2014
Zur Webseite

Eine Aktion die überwältigte und Grenzen sprengte! Eine simple Idee (von Berni Stoller) die von herzen kam, mit dem Ziel positive Wellen zu senden. Die Idee kam Berni kurz nach der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative vom 09. Februar 2014. Wir trafen uns auf ein Bier an der Albulastrasse. Wir haben sofort begonnen die Idee zu konzipieren. Es muss einfach sein, für alle, möglichst unpolitisch und eine einfache Botschaft. Nach einer kurzen kreativ-brain-brand-session sind wir plötzlich auf "OhneDich" gestossen. Ab da ging alles schnell und fast von selber.

Umsetzung über Nacht

Während Berni sich dran machte die Grafik und ein Logo zu gestalten, habe ich mich auf den Weg zu Ralph gemacht um die Seitenstruktur zu besprechen. Es musste kurz erklärt werden worum's geht, wie teilgenommen werden kann und wie die Anordnung der Bilder, die für sich sprechen sollten, auf der Webseite und auf mobilen Geräten dargestellt werden können. Facebook, Twitter, Domain registrieren und los geht's.

Ein paar Arbeiststunden später.... www.ohnedich.ch war bereit um positive Vibes zu senden.

Dienstag (18. Februar 2014) Abend in einem Kaffee in Zürich. Die Seite war programmiert, Facebook Fanpage wurde erstellt. Wir waren nicht mehr zu halten....

Der Erfolg

Es war schlicht überwältigend! Wir hatten innert 3 Tagen über 3'000 Fans auf Facebook und 20'000 Besucher auf der Webseite. Als dann 20 Minuten im Print sowie Online berichteten wurden wir komplett überrannt. Es kamen plötzlich mehrer Beiträge pro Minute rein....

OhneDich... müsste ich auswandern
OhneDich... gäbe es kein Spanglish
OhneDich... schlaf ich heut Nacht nich ein
OhneDich... Ohne mich!

Eine Presse-Anfrage folgte der nächsten. Um den Ansturm zu bewältigen haben wir am Freitag 20. Februar 2014 spontan zu Bier, Wein und Pizza an die Albulastrasse eingeladen. Es kamen Freunde zur hilfe um Beiträge zu veröffentlichen und die duzenden Anfragen, Komplimente, Kommentare und Mails zu bewältigen.

Rückblick in Zahlen & Emotionen

Zwei Wochen später hatten wir unzählige Radio Interviews, internationale Presse und ein Fernsehinterview des SWR aus Deutschland. Wir zählen inzwischen über 6'000 Fans auf Facebook, 500 Follower auf Twitter, 1'300 Beiträge und über 150'000 Besucher auf der Webseite. Viel mehr aber als diese Zahlen waren die unzähligen Komplimente, Mitteilungen, Kommentare, Tweets und Mails die uns zum Teil zu Tränen gerührt haben.

Alle Presseberichte
Facts & Figures (in Zahlen)
Emotionen und Feedback

Ausblick ins Ausland

Die Anfragen aus Schweden, Deutschland und Österreich haben uns bewegt und dazu geführt, dass wir die Seite noch weiterentwickelt hatten um sie Multi-Sprachfähig zu gestalten und ins Ausland zu verschenken. Bald wird es OhneDich oder Utan Dig (Schwedisch) in verschiedenen Ländern geben und die Fremdenfreundlichkeit zu verbreiten.

Herzlichen Dank an Berni, Ornella, Ralph und allen Menschen die mitgewirkt und teilgenommen haben.


Idee & Grafik: Rocketdesign
Konzept, iA und Umsetzung: PixelGarage

Weitere Projekte

Fernsehen - Swiss1.tv Website

Ein neues Stück Schweizer Fenrsehkultur - iischaltä und e

Fashionhotel.ch - Eventportal

Der geplante Fashion & Beauty EVENT mit dem Namen Fas

Kulturfolger.ch - Art Website

Das Co-City Kunst Projekt von Lisa Benjamin ruft zur teil

EsGeht - PR & Campaigning

Volksabstimmung für eine nachhaltige und grüne Wirtschaft